You are here: Home » Archives Dubai

Posts tagged ‘Dubai’

Tewe PannierMit Demut im Kreis

written by Tewe Pannier on May 5th, 2010, 15:52  |  0 comments  |  I like this! (9)

Jens aus Berlin ist jetzt seit einer Woche in Arabien. Er hat seinen Job, seine Wohnung und seine Handynummer in Berlin gekündigt, will in Dubai sein Glück versuchen. Schon nach einer Woche weiß er, warum ihm ein Kollege am ersten Tag geraten hat: “Du musst hier Demut und Geduld haben. Sonst überlebst Du das mental nicht.”

Weiterlesen: Demut in Dubai »»

Tags: Arabien, Dubai, Kultur

Tewe PannierBadelatschen und Krawatten

written by Tewe Pannier on April 28th, 2010, 16:29  |  0 comments  |  I like this! (4)

Es ist ein typischer Nachmittag in der Lobby des Minas Al Salam, dem Top-Hotel direkt am Strand von Dubai. Alle Kaffeetische sind besetzt, auf vielen liegen Unterlagen und Vertrags-Entwürfe. In der einen Ecke reden zwei Holländer auf drei Einheimische ein, die das weiße, traditionelle Gewand der Golf-Araber mit Kopftuch tragen. In der anderen sitzen vier Libanesen über ein Laptop gebeugt. Dazwischen zwei Engländer beim ersten Gin-Tonic. Vorne, am Kuchenbuffet, drei Damen aus Saudi-Arabien, ihre Körper in schwarze Abayas gehüllt. Zwei schieben den Gesichtsschleier immer nach oben, wenn sie Kuchen naschen oder Tee nippen. für die Dritte ist es einfacher: Sie hat einen Klettverschluss am Schleier, “ratsch” macht es vor dem Schluck, “ritsch” danach. Die Libanesen, Engländer und Holländer tragen Anzug und Krawatte, wie all die anderen “westlichen” Geschäftsmänner hier. Nur zwei deutsche Herren fallen aus dem Rahmen: ihre T-Shirts sind farbenfroh bedruckt, ihre kurzen Hosen sitzen knapp und die Füße am Ende der haarigen Beine stecken in Badelatschen.

Weiterlesen: Wenn Badelatschen und Krawatten zusammentreffen »»

Tags: Arabien, Dubai, Kultur

Tewe PannierMilliarden im Sand

written by Tewe Pannier on April 13th, 2010, 12:27  |  0 comments  |  I like this! (4)

Wer die rund 150 Kilometer von Dubai über die Autobahn nach Abu Dhabi fährt, weiß sofort, wann er die Grenze zwischen den beiden Emiraten überquert hat: Auf den ersten Metern Abu Dhabi beginnt ein viele Kilometer langer Zaun, schneeweiß schimmert er in der gleißenden Sonne, die Spitzen goldfarben. Schmiedeeisern trennt er die jeweils fünf Spuren Asphalt von der Wüste. Abu Dhabi, um es kurz zu machen, ist die reichste Stadt der Welt. Dreizehn Millionen Euro besitzt jeder der 420.000 Einwohner – statistisch gesehen. Warum nur, so fragt sich mancher in der Hauptstadt der Arabischen Emirate, redet die ganze Welt über den “armen” Nachbarn Dubai?

Weiterlesen »»

Tags: Abu Dhabi, Dubai, Ferrari World, Formel 1, Yas Island

Tewe PannierOstern, diesmal kürzer

written by Tewe Pannier on March 25th, 2010, 11:04  |  0 comments  |  I like this! (6)

In unserer kleinen Firma in der Dubai Media City löst die Nachricht, dass wir über Ostern das Büro schließen, ganz unterschiedliche Reaktionen aus. Antoinette, der Sekretärin von den Philippinen, schießen sofort die Tränen in die Augen: “Oh wie schön, dann kann ich in die heilige Messe gehen und für meine drei Kinder zu Hause beten!” Seit acht Monaten hat sie ihre Kinder nicht gesehen. Nabil, mein libanesischer Geschäftspartner, murmelt von seinem Schreibtisch: “Ist mir egal, ich fliege sowieso nach Beirut und feiere das Fest mit meiner Familie dort.” Schon seine Großeltern haben Ostern in der griechisch-orthodoxen Kirche im Zentrum von Beirut gefeiert und sind in deren Hof begraben. Yasmina, die 21jährige Verkäuferin aus Ägypten kann den Jubel kaum zurückhalten: “Super! Dann kann ich ja zwei Abende länger auf die Piste gehen!” Dann, nachdenklich: “Was ist das eigentlich, Euer Ostern?” Ich erzähle ihr von der Auferstehung Jesu, von Birkenzweigen und von bunten Eiern – und wünsche ein schönes, langes Wochenende.

Weiterlesen: Ostereinkäufe in Dubai »»

Tags: Arabien, Dubai, Ostereier, Ostern

Tewe PannierDeutschland ist toll!

written by Tewe Pannier on February 22nd, 2010, 10:56  |  0 comments  |  I like this! (4)

In einer Welt wie den Golf-Staaten, in der Menschen aus aller Herren Länder miteinander Geschäfte machen, blühen die Vorurteile. Eine der ersten Fragen beim Kennenlernen lautet: “Woher kommst Du?” Mit der Antwort macht sich der Frager gleich ein Bild vom gegenüber. Glueck hat, wer die Frage so beantworten kann: “Ich komme aus Germany.” Denn wir Deutschen, so sind hier alle überzeugt, sind einfach tolle Typen: Strukturiert, zuverlässig, ehrlich, fleißig. Unsere Produkte sind auf hohem technischen Stand und halten für immer.

Weiterlesen »»

Tags: Arabien, Deutschland, Dubai, Kultur

Tewe PannierLizenz zum Trinken

written by Tewe Pannier on February 16th, 2010, 11:35  |  0 comments  |  I like this! (8)

Wenn Neuankömmlinge in Dubai die – manchmal bange – Frage stellen: “Kriegt man hier eigentlich irgendwo ein Bier?” lautete die Antwort: “Ja, in den Luxushotels.” Häuser mit vier oder fünf Sternen dürfen Bier, Wein und Schnaps öffentlich in ihren Bars und Restaurants ausschenken – so sagt es das Gesetz. Das hat den Effekt, dass Restaurants oder Nachtklubs oft auch noch ein paar Hotelzimmer betreiben, um den Zapfhahn installieren zu dürfen. Weil der Koran den Stoff verbietet, ist dessen Genuss und Verkehr auch sonst streng reglementiert: Moslems dürfen eigentlich gar nicht trinken, worüber mancher Herr in arabischem Gewand an mancher Bar abends nur freundlich lallen kann.

Weiterlesen »»

Tags: Arabien, Dubai, Kultur

Tewe PannierTrautes Heim, Problem allein!

written by Tewe Pannier on January 29th, 2010, 09:36  |  0 comments  |  I like this! (8)

Kollegin Antoinette aus Manila ist ganz glücklich: “Wir haben eine neue Wohnung gefunden”, sagt die Sekretärin zur Begrüßung am Morgen im Büro. Wir? Das sind in ihrem Fall ihre Schwester, ihr Schwager, ihre Cousine und Antoinette selbst. Neue Wohnung? Das sind in diesem Fall zwei kleine Zimmer in einer Etage, auf der sieben andere Einwanderer von den Philippinen in kleinen Zimmern wohnen. Alle teilen sich Bad und Küche. Warum ist Antoinette dann so glücklich? “Weil wir vorher nur ein Zimmer hatten – und weil wir jetzt nur mit Landsleuten zusammen leben”, sagt sie, “es ist fast so schön wie zu Hause!”

Weiterlesen »»

Tags: Arabien, Dubai, Kultur

StefanieIt’s a biggie in the sand

written by Stefanie on January 9th, 2010, 14:20  |  0 comments  |  I like this! (8)

Another milestone in the category “big – bigger – biggest – a lot more big than biggest – yes, it can get bigger still – biggest of the biggest …” has been reached with the opening of the Burj Khalifa in Dubai. The 828 metres have been built in a little more than 5 years – not too bad if you compare it with the 600 years it took to build the Cologne Cathedral or the St. Vitus Cathedral in Prague.

Wikipedia has a long list of records the new Burj sets – to name a few:

Read on »»

Tags: biggest, Burj, chalifa, Dubai, fastest elevator, Khalifa, skyscraper, tower, UAE, United Arab Emirates

Tewe PannierPass auf den Pass auf

written by Tewe Pannier on December 2nd, 2009, 11:21  |  0 comments  |  I like this! (5)

Wer Geschäfte in Arabien machen will, sollte seinen Reisepass immer in der Innentasche tragen. Unbändig ist die Reiselust der Araber, unbegrenzt ihre Freude einzuladen. Und kein schriftlicher Vertrag ist so viel wert wie der Handschlag und der tiefe Blick in die Augen über einer Tasse Tee. Nicht ungewöhnlich daher, was mir Omar via Handy ins Ohr schreit: “Ich fahre gerade von Damaskus nach Amman. Morgen früh fliege ich nach Beirut, aber abends können wir uns in Dubai treffen und alles besprechen!”

Weiterlesen »»

Tags: Abu Dhabi, Arabien, Dubai, Kulturen, Reisen

Tewe PannierDas Elf-Nationen-Baby

written by Tewe Pannier on November 26th, 2009, 09:35  |  0 comments  |  I like this! (5)

Der winzige Junge auf dem Rücksitz des alten Mercedes, der morgens um sechs durch Dubai donnert, sieht nicht den Mond, der über der Wüste versinkt. Nicht den rosa Schimmer der aufgehenden Sonne hinter den Wolkenkratzern. Er bemerkt nicht, dass sein Vater den Wagen mit hoher Geschwindigkeit über drei rote Ampeln lenkt, hört nicht die Hupe und nicht das Wimmern seiner Mutter. Der Junge weiß von all diesen Dingen nichts, denn er ist noch gar nicht auf dieser Welt. Seine Mutter, den Jungen noch im Bauch, wimmert, weil er so plötzlich nach draußen drängt an diesem Morgen, acht Wochen zu früh.

Weiterlesen »»

Tags: Arabien, Dubai, Kultur

Tewe PannierDer Engel von Bagdad

written by Tewe Pannier on November 20th, 2009, 11:18  |  0 comments  |  I like this! (5)

Brenda wird heute 30 Jahre alt, und das feiert sie auf einer Dinner-Party bei Freunden in Dubai. Sie ist eine tolle Frau, richtig sexy. Sie lacht ganz viel, ihre langen Haare sind engelsblond, ihre schmalen Finger manikürt, die Augen himmelblau. Sie strahlt die Lässigkeit aus, die so vielen Australiern eigen ist. Bei Drinks und Smalltalk kommt rasch die Frage, die jeder hier am Anfang stellt: “Wie lange lebst Du schon in Dubai?” Brenda wirft die Haare zurück und sagt, als sei es das normalste von der Welt: “Ich wohne in Bagdad.” Plötzlich sind alle Dinnergäste ganz still, dann geht das Geprassel der Fragen los.

Weiterlesen: Was Brenda in Bagdad macht »»

Tags: Arabien, Bagdad, Dubai, Kultur

Tewe PannierThe Panzerdivision

written by Tewe Pannier on November 6th, 2009, 08:46  |  0 comments  |  I like this! (6)

Manchmal erschrecken Besucher im Büro, wenn mein Geschäftspartner Nabil den Kopf zur Tür hereinsteckt und fröhlich fragt: “Wo steht die Panzerdivision?” Mein libanesischer Freund macht dabei keinen schlechten Deutschen-Witz, sondern fragt nach dem Parkplatz, auf dem mein Auto wohl stehe.

Weiterlesen: Warum das Auto Panzerdivision heißt »»

Tags: Arabien, Dubai, Kultur

Tewe PannierGipsbein und Ellenbogen

written by Tewe Pannier on October 6th, 2009, 09:18  |  0 comments  |  I like this! (7)

Jeden Monat kommen zigtausende Zuwanderer an den Golf. Egal ob aus Indien oder Pakistan, Sri Lanka oder dem Irak, Ägypten oder Persien – jeder hat nur ein Ziel: Schnell, schnell Geld verdienen! Flink einen Job finden, hurtig ein Auto kaufen, bald die Frau nachholen, zügig ein bisschen sparen. Da wird der Ellenbogen zum wichtigsten Körperteil.

Weiterlesen: Wie sich die Ungeduld zeigt und was dagegen hilft »»

Tags: Arabien, Dubai, Kolumne

Tewe PannierDen Rüssel in den Monstertank

written by Tewe Pannier on October 4th, 2009, 09:15  |  0 comments  |  I like this! (4)

Viele Menschen in den Golfstaaten zucken nur mit den Schultern, wenn sie auf die Folgen des globalen Klimawandels angesprochen werden. Der Tenor: Ein paar Grad mehr machen in der brüllenden Sommerhitze sowieso nichts aus – wir haben doch eh alle Klimaanlagen! Im Winter sind es genau diese Grade, die zum Baden im Meer bisher noch fehlen.

Weiterlesen: Wie man in Dubai Energie sparen könnte »»

Tags: Arabien, Dubai, Kultur

Tewe PannierArabien in Kürze

written by Tewe Pannier on September 28th, 2009, 11:12  |  0 comments  |  I like this! (4)

Die “Mall of the Emirates” ist eine Ikone des modernen Dubai, ein Symbol für die neue Zeit am Golf. Vor dem Einkaufscenter kreuzen sich Überführungen und Zubringer wie Schlingpflanzen. Ohne Unterlass donnern die Autos entlang, die meisten Modelle kaum zwei Jahre alt. Am Haupteingang der Mall spucken Taxen die Welt aus: Saudis, Amis, Ghanaer, Deutsche, Briten, Ägypter, Russen, Kasachen, Chinesen. 450 Geschäfte und 70 Restaurants. Im Sezzam, zum Beispiel, gibt es Sushi, Pasta, indische Curries und Thaisuppen. Von hier hat man auch einen guten Blick auf die größte Skihalle der Welt.

Read more »

Tags: Arabien, Dubai, Kolumne, Kultur

Tewe PannierPolizei im Sand

written by Tewe Pannier on September 26th, 2009, 09:53  |  0 comments  |  I like this! (5)

Es ist einer der wirksamsten Reklame-Sprüche: “Dubai ist die sicherste Stadt der Welt”. Deswegen stattet der Scheich unsere Polizei auch gut aus. Gestern wieder sah ich zwei Autobahnpolizisten in militärisch grüner Uniform mit Sonnenbrillen in ihrer Jaguar-Limousine. Gerade als sie mich rechts überholten, wurde ich geblitzt – überhöhte Geschwindigkeit! Nun gibt es zwei Möglichkeiten, zu bezahlen. Entweder gibt man im Internet sein Nummernschild ein und schon taucht das Verkehrs-Strafregister auf. Schnell online bezahlt – erledigt! Oder, zweitens, der Automat mit der Aufschrift “Regierungs-Dienstleistungen” kurz vor dem Supermarkt im Einkaufscenter. Wieder Autonummer eingegeben, Kreditkarte ’reingeschoben – Ticket bezahlt und dabei noch Airline-Bonuspunkte gesammelt!

Weiterlesen: Wie die Polizei in Dubai für Sicherheit sorgt »»

Tags: Arabien, Dubai, Kolumne, Kultur

Tewe PannierDie Freihandelszone Gottes

written by Tewe Pannier on September 23rd, 2009, 11:03  |  0 comments  |  I like this! (4)

Carst aus Bremen hat sich vor einem Jahr in Dubai als Immobilienmakler selbstständig gemacht. Vor elf Monaten hat er sich in Veronika aus Prag verliebt, die als Stewardess für die Emirates Airline um die Welt düst. Heute wollen die beiden ihr Glück besiegeln: “Wir bitten Euch zur Trauung in die Christus Kirche” steht in der Einladung. Schneller Anruf bei meinem indischen Freund Jacob, der sehr katholisch ist und sich daher in Kirchendingen auskennt.

Weiterlesen: Wie man in Dubai heiratet »»

Tags: Arabien, Dubai, Kolumne

Tewe PannierUnterwasser-Hotel – blubb, blubb!

written by Tewe Pannier on September 21st, 2009, 10:06  |  0 comments  |  I like this! (6)

Sicher haben Sie auch schon davon gehört oder gelesen: Das erste Unterwasserhotel der Welt soll – wo sonst – in Dubai gebaut werden! Direkt vor den Strand, jedes Zimmer für ein paar Tausend Dollar die Nacht, inklusive der Fische vor dem Fenster. Erfinder ist ein Mann aus Potsdam. Joachim H. heißt er und wirkt wie einer, den man einen “seriösen, älteren Herren” nennt: Silberhaar, Goldrandbrille, sonore Stimme. “Es ist mein Lebenstraum”, erzählte er mir in dem Büro einer Werbeagentur der Media City in Dubai, “und ich bin sehr froh, das Dubais Scheich die Chance erkannt hat, hiermit Geschichte zu machen.”

Weiterlesen: Wie es mit dem Unterwasserhotel weitergeht »»

Tags: Arabien, Dubai, Kolumne, Kultur

Tewe PannierVerliebt, verlobt, verheiratet

written by Tewe Pannier on September 11th, 2009, 11:04  |  0 comments  |  I like this! (7)

Dr. Khalid ist ein rundlicher Mann und sehr vermögend. Auf seinem Siegel-Ring steht “Mohammed ist der Prophet Allahs”, sein Anzug ist maßgeschneidert wie die Schuhe über den seidenen Socken. Dr. Khalid macht Geschäfte in Riad und Paris, in London und in Seoul. Er wohnt an der Ostküste von Saudi Arabien mit Frau und sechs Kindern – damit liegt die Familie genau im Nachwuchs-Durchschnitt des Königreichs. Ich treffe Dr. Khalid in einer Berliner Hotel-Lobby. Er lehnt sich zufrieden in den Sessel zurück, hat er doch eine wochenlange, komplizierte, äußerst wichtige Operation hinter sich: Die Verheiratung seiner ältesten Tochter.

Weiterlesen: Wie Dr. Khalid seine Tochter verheiratet hat »»

Tags: Arabien, Dubai, Kolumne

Tewe PannierReise in die Vergangenheit

written by Tewe Pannier on August 27th, 2009, 14:05  |  0 comments  |  I like this! (5)

Der Flughafen von Scharjah wird renoviert. Da geht eine Ahnung vom Leben am Golf dahin, wie es vor den künstlichen Inseln, den Glitzer-Meilen, dem Mega-Wachstum gewesen sein muss – also vor etwa vier, fünf Jahren. Scharjah? Das ist die kleine Schwester von Dubai und grenzt im Norden in Sichtweite daran an. Scharjah hat wenig Öl, dafür viele Frauen mit schwarzen Kopftüchern, denn der Scheich von Sharjah gibt sich sehr religiös: Mancher sagt, weil die noch religiöseren Saudis ihm die Rechnungen für die prunkvollen Moscheen und die riesige Universität zahlen.

Weiterlesen: Internationales Getümmel in der Haupthalle »»

Tags: Arabien, Dubai, Kolumne

Pages: 1 2 »